Der Kindergarten hat eine neue Küche

 

DSC01552

„Schließzeit“ bedeutet im Fröbelhaus Sarona nicht nur das viele Kinder und Erzieher Urlaub machen, es ist auch immer die Zeit im Jahr in welcher Renovierungsarbeiten durchgeführt werden. In diesem Jahr stand ein echtes Großprojekt auf dem Arbeitsplan. Nach viel Planung und Vorbereitung wurde unsere rund 20 Jahre alte Küche komplett erneuert. In der ersten Woche wurden die alten Möbel  ausgebaut, Wasser- und Stromleitungen an die Neuplanung angepasst und letztlich bekam der Raum auch noch einen Anstrich mit frischer Farbe. Nach ein paar Tagen ungeduldigen Wartens kamen in der zweiten Woche dann endlich die Küchenbauer mit unseren neuen Küchenmöbeln. Innerhalb von zwei Tagen fand alles seinen angestammten Platz und so konnten wir pünktlich zum Wochenstart die neue Küche in betrieb nehmen.  Eine herzliches Dankeschön geht an die beteiligten Firmen, die fleißigen Gemeindearbeiter und die Gemeinde Sonneborn. Ohne sie tatkräftige Unterstützung von allen Seiten wäre dieses Projekt sicher nicht möglich gewesen.